Echte Werte neu interpretieren

Länder wie Brasilien, die in den letzten Jahren vom Entwicklungsland zum Global Player aufstiegen, stellen heute auch eine der nächsten Design-Herausforderungen dar; sie produzieren Waren, die Qualität mit erfrischender Kreativität mischen. Lange Zeit war jedoch das Design dieser Waren auf das überlieferte Kunsthandwerk und regionale Produkte begrenzt. Der Wunsch, auch auf den internationalen Märkten zu bestehen führt heute dazu, dass neue Wege gegangen werden, die Herkömmliches und Neues verknüpfen.

 

Die Kultur im brasilianischen Nordosten basiert auf dem Erbe afrikanischer, europäischer und indianischer Einflüsse. Die komplexe und kulturell verwobene Geschichte ist besonders im Hinblick auf die kulturellen Ausdrucksformen sehr wertvoll, denn diese Fusion hat ein einzigartiges Hybrid erzeugt. In der Anfertigung der regional verschiedenen Produkte unter Verwendung einheimischer Materialien, finden sich bis heute Einflüsse aller Kulturen wieder.

 

Bei uns finden Sie ausgewählte und absolut einzigartige Produkte, die die innovative und exklusive Position Ihres Geschäfts aufs Beste zu unterstreichen wissen! Überzeugen Sie sich selbst.

Holz

Die Holzbearbeitung in Brasilien geht prinzipiell zurück auf zwei unterschiedliche Quellen: die eine stammt aus Afrika, die andere aus der Schule der Jesuiten und damit aus Europa. Die Diversität der Fauna bietet dazu einen nahezu unerschöpflichen Vorrat unterschiedlichster Hölzer.

madeira1

Holz

Die Holzbearbeitung in Brasilien geht prinzipiell zurück auf zwei unterschiedliche Quellen: die eine stammt aus Afrika, die andere aus der Schule der Jesuiten und damit aus Europa. Die Diversität der Fauna bietet dazu einen nahezu unerschöpflichen Vorrat unterschiedlichster Hölzer.

Keramik

Das perfekte Zusammentreffen von hartem und weichem Material zeigt die Serie „Spitze“, die der CeArt_Showroom erstmals in Deutschland präsentiert. Verzierte Keramikwaren in den unterschiedlichsten Formen als auch Dekorationen für Haus und Garten stehen hier zur Ansicht. Die regionale Verschiedenheit der Tonerde zeigt sich in den leicht unterschiedlichen Farbtönen und Verarbeitungstechniken.

argila_sem branco

Keramik

Das perfekte Zusammentreffen von hartem und weichem Material zeigt die Serie „Spitze“, die der CeArt_Showroom erstmals in Deutschland präsentiert. Verzierte Keramikwaren in den unterschiedlichsten Formen als auch Dekorationen für Haus und Garten stehen hier zur Ansicht. Die regionale Verschiedenheit der Tonerde zeigt sich in den leicht unterschiedlichen Farbtönen und Verarbeitungstechniken.

Pflanzenfasern

Im brasilianischen Kunsthandwerk wurden schon immer die unterschiedlichsten Naturfasern verwendet: Lianen, Schilf, Rattan, Bambus, Bananenfasern, Palmenfasern, Sisal usw. Im Ceará fertigt man noch immer viele Korbwaren und verarbeitet dafür hauptsächlich die Fasern der Carnaúba-Palme, dem Wahrzeichen von Ceará, Bananenfasern und Maisfasern.

palha2

Pflanzenfasern

Im brasilianischen Kunsthandwerk wurden schon immer die unterschiedlichsten Naturfasern verwendet: Lianen, Schilf, Rattan, Bambus, Bananenfasern, Palmenfasern, Sisal usw. Im Ceará fertigt man noch immer viele Korbwaren und verarbeitet dafür hauptsächlich die Fasern der Carnaúba-Palme, dem Wahrzeichen von Ceará, Bananenfasern und Maisfasern.

Leder

Die traditionelle Lederverarbeitung wird seit dem 18. Jahrhundert in Ceará betrieben. Sie zeichnet sich besonders durch kunstvolle Verzierungen und lebendige Farben aus. Daneben haben sich in den letzten Jahren viele Gemeinden auch auf die Verarbeitung von Fischleder spezialisiert und hier besonders auf die Bearbeitung von Tilápia-Haut.

couro21

Leder

Die traditionelle Lederverarbeitung wird seit dem 18. Jahrhundert in Ceará betrieben. Sie zeichnet sich besonders durch kunstvolle Verzierungen und lebendige Farben aus. Daneben haben sich in den letzten Jahren viele Gemeinden auch auf die Verarbeitung von Fischleder spezialisiert und hier besonders auf die Bearbeitung von Tilápia-Haut.

Garn und Stoff

In Brasilien wird selbst Baumwolle angebaut, in Ceará geschieht das vor allem in ökologischen Familienbetrieben. Im Süden und Norden des Landes hat sich eine besondere Tradition in der Verarbeitung erhalten: die Klöppelkunst. Die im Ceará hergestellte Spitze genießt einen ausnehmend guten Ruf, darüber hinaus wird gestickt, gehäkelt, gestrickt, verziert, genetzt und vieles mehr.

garn21

Garn und Stoff

In Brasilien wird selbst Baumwolle angebaut, in Ceará geschieht das vor allem in ökologischen Familienbetrieben. Im Süden und Norden des Landes hat sich eine besondere Tradition in der Verarbeitung erhalten: die Klöppelkunst. Die im Ceará hergestellte Spitze genießt einen ausnehmend guten Ruf, darüber hinaus wird gestickt, gehäkelt, gestrickt, verziert, genetzt und vieles mehr.

Verschiedenes

Diese Rubrik vereint einzelne Produkte, die sich nicht den Kategorien zuordnen lassen. Sie stammen von Handwerkern aus dem gesamten Bundesgebiet und sind aus unterschiedlichen Materialien (wie zum Beispiel Kokosnuss, Sand, Samen und Papier). Anhand dieser Produkte, zeigt sich der kulturelle Reichtum des brasilianischen Nordostens noch einmal besonders gut.

sementes_sem branco

Verschiedenes

Diese Rubrik vereint einzelne Produkte, die sich nicht den Kategorien zuordnen lassen. Sie stammen von Handwerkern aus dem gesamten Bundesgebiet und sind aus unterschiedlichen Materialien (wie zum Beispiel Kokosnuss, Sand, Samen und Papier). Anhand dieser Produkte, zeigt sich der kulturelle Reichtum des brasilianischen Nordostens noch einmal besonders gut.

btt